Welche Jacke solls den sein?

April, April der macht was er will...mal scheint die Sonne, mal regnet es, mal hagelt es, mal ist es kalt und schneit und mal schwitzt man sich unter der Faserpelz- und Softshelljacke - pudelnass - der April macht seinem Namen bis jetzt alle Ehre.

Die Jackenauswahl in unserer riesigen Garderobe ist enorm. Also für die Jungs ;) und doch scheint mir, haben sie nie die richtige Jacke zum Überziehen. Etliche Modelle, Marken und No Names sind bei uns zu finden - die Garderobe platzt - trotz ihrer Grösse - aus allen Nähten. Regenjacken in X-Variationen - da ich ja erst vor kurzem (wie berichtet ;)) auf das richtige Modell gestossen bin. Windstopper, Softshelljacken, Faserpelz, Blazer (darf bei uns nicht fehlen ;)) und etliche Hoodies, dazu noch einig Gillets für über die Hoodies oder über den Faserpelz.

Stichwort Faserpelz - meinem Jüngsten habe ich einen echt tollen Faserpelz gekauft - etwas dicker und dazu noch ein windstopper - aber leider schon nach wenigen Wochen zu klein. Der Kleine wächst zurzeit in die Höhe wie die Blumen im Garten ;) - also mache ich mich auf den Weg in das schöne Solothurn - um nochmals so eine tolle Jacke zu kaufen - und für den Älteren auch gleich. 

Angekommen in der Barockstadt, machen wir die Läden unsicher - wir, damit meine ich, meine Jungs und unser neues Familienmitglied Lilly. Lilly ist eine Französische Bulldogge und seit nun 7 Wochen bei uns - sie ist eine grosse Bereicherung für die ganze Familie - mit ihrem Wesen hat sie bereits alle verzaubert.

Also, mit allen im Schlepptau - mache ich mich auf den Weg. Doch es ist keine nur ansatzweise ähnliche Jacke zu finden - wie das? Ausverkauft oder gibt es diese im Frühling nicht? Ist es nur eine Herbstvariante…? 

Erschöpft vom “Lädele” - mit Kind und Hund echt nicht entspannend...genehmigen wir uns eine Pause in unserem Stammcafé - nachdem wir das übliche bestellt haben - und während die Jungs genüsslich ihr Schoggistängeli und Weggli essen - stöbere ich doch etwas Online….aber auch hier werde ich nicht fündig - leider. Aber ich gebe nicht auf - irgendwo werde ich wohl das passende Modell für meine grossgewachsenen Kleinen finden. Es “pressiert” ja nicht - Jacken haben wir ja genug und aktuell ist die Regenjacke angesagt.

Nachdem ich meinen Espresso getrunken und die Jungs einer kurzen Reinigung unterzogen habe - machen wir uns auf den Weg nach hause - zwar ohne neue Jacke aber mit einer neuen Erkenntnis - nehme nie einen jungen Hund mit zum Lädele nachdem er ein Apfelschnitz gegessen hat - das grosse Geschäft konnte nicht warten bis wir aus dem Laden waren - aiaiai - zum Glück ist mein Vorrat an Feuchttüchern und Klinex in meiner “Kindertasche” enorm ;)...

Alles liebe - eure Isabella

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Kalyn Hammaker (Freitag, 03 Februar 2017 04:55)


    Howdy would you mind letting me know which hosting company you're using? I've loaded your blog in 3 different web browsers and I must say this blog loads a lot faster then most. Can you suggest a good internet hosting provider at a fair price? Cheers, I appreciate it!

  • #2

    Lorna Rowlett (Dienstag, 07 Februar 2017 05:52)


    Hello! I know this is sort of off-topic however I needed to ask. Does managing a well-established website like yours require a lot of work? I am brand new to running a blog but I do write in my diary daily. I'd like to start a blog so I can easily share my personal experience and feelings online. Please let me know if you have any kind of ideas or tips for brand new aspiring blog owners. Appreciate it!

  • #3

    Isabella (Dienstag, 07 Februar 2017 09:45)

    Hello Lorna

    Thank you for your comment. We work with Jimdo - so we are quite satisfied. I do not have any big experiences in the blog;) - the best way to start with it. But I can give you a advice - always write regularly - that comes with me for time reasons too short - but that would be very important - and link you well. It is also always advantageous if you have texts as a reserve so you can post regularly also at times when you do not come to the letter.


    Isabella